E-bikes Corratec

Corratec

The „Passion of Cycling“ treibt beim Unternehmen Corratec seit 1990 in Raubling bei Rosenheim (Bayern) alles an, ob als Firma an sich, als Bike-Brand oder als Racing-Team. Konrad und Cielo Irlbacher halten nach wie vor die Zügel bei Corratec in ihren Händen. Die ursprüngliche Leidenschaft, Mountainbikes und Racingbikes mit hohem Anspruch an Design, Funktion und Performance zu kreieren, hat sich bis heute keinen Millimeter verändert. Ihr designiertes Ziel, dem sie jeden Tag noch ein Stückchen näher rücken, ist es, „das perfekte Bike“ zu entwickeln.

Das Unternehmen ist übrigens nach dem italienischen Namen Corrado benannt, was von den althochdeutschen Wörtern für ‚kühn‘ und ‚Rat‘ kommen könnte. Es ist auf jeden Fall heute die italienische Entsprechung für Konrad.

Das Geheimnis hinter der Corratec-Qualität

Jedes einzelne der Produkte von Corratec enthält diese Vision: das perfekte Rad. So bieten Corratec Bikes Qualität, Design und sehr hohe Haltbarkeit als System und in all seinen Komponenten. Die unbändige Leidenschaft der Gründer, geniale Sportgeräte zu entwickeln ist auch nach 27 Jahren noch in jedem Produkt spürbar. Und auch im elektrisierten Bereich hat Corratec mit E-Citybikes in verschiedensten Varianten, E-Mountainbikes und E-Trekkingbikes ein sehr solides und hochwertiges Programm im Angebot.

Für ihre geometrisch ausgeklügelten Rahmen holt sich Corratec ab und an Signore Mauro Sannino – den legendären Rahmenbauer – mit ins Boot. Er plant die Rahmen für Olympiasieger und wäre bestimmt auch selbst einer, wenn Rahmenbauen eine olympische Disziplin wäre.

Corratec setzt auf Bosch Performance Antrieb

Die Elektrofahrräder von Corratec beziehen ihre gewaltige Power von einem Antrieb der Bosch Performance Serie. Unter Antrieb fasst man Motor, Akku sowie die für Bosch Performance übliche und sehr hoch entwickelte, ergonomische Steuerung zusammen. Mit der Steuerung kann man die elektronische Unterstützung für die eigene Trittkraft je nach Bedarf einstellen.

Die von Corratec genutzten Boschkomponenten spielen im absoluten Hochleistungsbereich. Beim Bosch Performance CX beispielsweise haben wir es mit 250Watt und einem Drehmoment von 75Nm zu tun. Der Akku – etwa die Bosch Power Tube – feuert ganze 500Wh lang, bis der Akku aufgeladen werden muss. Damit kann man sich Durststrecken in den eigenen Kraftreserven sparen – das Getriebe kennt solche nämlich nicht.

Shimano Komponenten für ein hochwertiges Bike

Bei Corratec E-Bikes wird, was Komponenten, wie Schaltung, Umwerfer und Seilzüge angeht, auf die erprobte Qualität von Shimano gesetzt. Besonders die E-Mountainbikes, mit denen es ja im Gelände oft harsch zugehen kann und wo man auf Schaltung und Bremsen besonders zählen können muss, werden mit hochwertigen Bauteilen des japanischen Fahrradkomponentenherstellers veredelt.

Hardtail bis Fully: die E-Mountainbikes by Corratec

E-Mountainbikes von Corratec haben Tradition. Speziell die Hardtails mit ihrem steifen Hinterradrahmen garantieren für maximale Traktion ohne Kraftverlust durch ständiges Einfedern des Hinterrades. Die Geometrie der Rahmen muss nicht diskutiert werden: Materialien, Verarbeitung und Aufbau stellen eine Klasse für sich dar. 9-, 10- oder 11-Gangschaltung, leistungsfähige Scheibenbremsen, breiter Lenker für viel Kontrolle und große Laufräder mit massiven Stellenreifen zeichnen ein solches Geländepedelec aus. Für mehr Reichweite, Power und extra Fahrspaß ist der Antrieb zuständig. Perfekte Kontrolle ist durch die ausgeklügelte Performance Steuerung und satte Kraftentfaltung gewährleistet, für die wiederum der sauber abgestimmte Motor sorgt.

Noch mehr Spaß als Crosscountry und bergauf Fahren macht nur noch mit einem E-Fully Downhill zu brettern. Mehr Spaß und Tauglichkeit im steilen Gelände macht der tiefe, zentrale Schwerpunkt möglich, der durch den Mittelmotor dorthin gelegt wird. Maximale Power, mehr als genug Reichweite und Federwege, die einen zum Träumen anregen.

Trekking- und Citybikes: Gemütlichkeit und Speed schließen sich nicht aus

Groß ist die Corratec Palette an Pedelecs für die Stadt und im Trekkingbereich. Vom gemütlichen Tiefeinsteiger mit Einrohrrahmen für bequemes auf- und absteigen – bis hin zum leistungsfähigen E-Trekkingfahrrad findet man so einiges. Für den Alltag und die darin zurückgelegten Kurzstrecken genauso wie für sportliche Biker und deren geleistete Langstrecken hat der bayrische Radproduzent das richtige Modell parat. Dabei ist der Akku je nach Bauart am Rahmen oder unter dem Gepäckträger verbaut.

Die beliebtesten Modelle: E-Bikes 2018

Auch in der aktuellen Saison sind Corratec E-Fahrräder und selbst S-Pedelec wieder überaus gefragt. Dabei kristallisieren sich natürlich Publikumslieblinge und Dauerbrenner heraus, die wir an dieser Stelle gerne vorstellen möchten.

E-Power C29 und 28: Die E-Cross- und Trekkingbikes

Der wesentliche Unterschied zwischen diesen beiden Linien, ist die Reifengröße. Wie die Bezeichnungen bereits verraten, handelt es sich zum einen um 29-zöllige, zum anderen um 28-zöllige Reifen und Felgen. Ansonsten sind die jeweiligen Modelle der beiden Serien sehr variabel und vielseitig gestaltet.

So reihen zum Beispiel S-Pedelecs mit ein, die sich dadurch auszeichnen, dass sie nicht wie herkömmliche E-Bikes nur bis 25 km/h mit dem Motor unterstützen, sondern bis 45 km/h. Das führt allerdings dazu, dass das Rad anderen rechtlichen Bestimmungen unterliegt und als motorisiertes Fahrzeug angemeldet und versichert werden muss.

Ansonsten findet sich hier die gewohnte Corratec-Qualität, besonders, was das „E“ in den „E-Bikes“ angeht. 250Watt und 75Nm beim Motor, 500Wh hat der Akku. Außerdem ist für Langlebigkeit und Design gesorgt, indem die Verkabelung im Inneren des Rahmens verläuft.

Die Lifebike-Linie von Corratec

Die Life-Linie des Herstellers wird als die SUV-Linie im Elektrofahrradbereich bezeichnet: stabiler Rahmen, große Laufräder, perfekt abgestimmte und leistungsfähige Scheibenbremsen, robuster Gepäckträger, angenehme Geometrie für entspanntes Fahren und extra viel Power aus einem Antrieb von Bosch, dessen Akku sich dezent unter dem Gepäckträger versteckt.

Hervorzuheben ist an dieser Stelle auch die unvergleichliche Robustheit des Gestells, denn das Life E-Bike ist so ausgestattet, dass es ein Gewicht bis zu 180 kg problemlos trägt.

LifeS – smarter, sexyer, stylischer

Urban Lifestyle wird hier ganz neu erfunden. Abgefahrener und schriller geht es immer, hat man sich hier wohl gedacht und es einfach mal ausprobiert. Das kleinrädrige Fahrrad (Außendurchmesser der Reifen: 20 Zoll) erinnert fast schon an eines der Retro-Bonanzaräder und so cool und abgebrüht cruist man damit auch durch die Stadt. So klein die Reifen, so dick sind sie auch (fast). 76 mm Reifenbreite erinnern an rasende Boliden, die nichts so schnell aus der Bahn wirft.

Apropos aus der Bahn werfen. Die Lässigkeit ausstrahlenden breiten Reifen sind nicht nur dafür da, besser auszusehen. Wer schon einmal auf der Straße gelegen ist, weil er sich mit dem Rad in der Spurrinne der Straßenbahn verfangen hat, weiß an dieser Stelle, wovon die Rede ist. Mit dem extrabreiten Gummi unter dem Gestell rutscht man dort nicht mehr so schnell hinein.

Mountainbike E-Power X Vert 650b und 29

Reihen werden ja ganz oft bei ihrer Betitelung mit den Eigenschaften ihrer Komponenten geschmückt. Wie bei den E-Power C29 und 28 Modellen, haben wir es auch hier mit den Reifengrößen zu tun. Wobei: 29 ist ja dann noch leicht zu verstehen, da 29 Zoll eine gängige Größe für Fahrradreifen ist. Aber was soll es mit den 650b auf sich haben?

Es handelt sich hierbei um die Felgen ZZYZX Cross Attack 650B, die einen Durchmesser von 27,5 Zoll haben. 650B ist eine handelsübliche Bezeichnung für genau dieses Reifenformat. Was den Rest der Komponenten betrifft, findet man wiederum eine sehr ähnliche Ausstattung bei den beiden Modellen. Die Bremsen einmal von Shimano, einmal von Magura, die Elektronik beide Male von Bosch, genauso wie die Gangschaltung von Shimano: eine Ausführung leistungsstärker, als die andere.

E-Bow 45 Performance 500: erst bei 45 km/h Schluss

Ein S-Pedelec gibt es auch unter den E-Mountainbikes von Corratec. Der unglaubliche 350Watt Motor des E-Bow 45 Performance 500 treibt bis 45 km/h an. So ist man umso schneller auf dem Berg und am oberen Ende der Trails, die man hinabrasen möchte. Angetrieben wird das Ganze mit einem 500Wh Bosch PowerTube Akku, der formschön in den Rahmen eingebaut wurde. Alles in allem steht dieses E-MTB nicht nur für Leistung sondergleichen, sondern auch für die schnittige Geometrie des Rahmens.

Ein E-Mountainbike mit 26 Zoll?

Wer bei Corratec (und wahrscheinlich auch bei anderen Herstellern) nach einem E-MTB-Modell mit einem Reifendurchmesser von 26 Zoll sucht, wird nicht fündig werden. Die Entwicklung ging gen 27,5 oder 29 Zoll Reifen. Wobei man doch noch Modelle findet, die „traditionell“ konzipiert sind. Die E-Power 26 Modelle beispielsweise haben ihren Namen vom Reifendurchmesser von 26 Zoll. Wenn‘s klein und wendig sein soll, ist man hier an der richtigen Adresse.



Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-37%
170142 375011c68826d03558de161124495978
Corratec E-Power 26 Coaster Active Lady
Ein gebrauchtes Top E-Citybike von Corratec zu einem starken Preis! Das Corratec E-Power 26 Coaster Active Lady 400 bietet einen tiefen Einstieg, maximalen Komfort und Sicherheit. Die E-Power 26“ Modellreihe ist das Pedelec für die Stadt...
1.699,00 € * 2.699,00 € *
-25%
93ccd556205f966c53d3a5ddb5294194
Corratec E-Power 28 Urban Performance
Der starke Bosch Performance Motor und der 500 Wh Akku haben die Kraft und Ausdauer, jede Alltagssituation mühelos zu meistern. Der Rahmen mit Fusion Tube Edge Technology trägt dazu bei, dass das E-Power 28 Performance zuverlässig und...
ab 2.174,00 € * 2.899,00 € *
-28%
63f664a62769dce4f78fa0e500b19c06
Corratec E-Power X Vert 29er Performance Trapez
Das Corratec E-Power X Vert 29 Performance bringt alles mit, was du für E-Bike Spaß im Gelände und auf der Straße brauchst. Der solide Rahmen und die 29" Laufräder sorgen für Laufruhe und Sicherheit im Gelände. Die hochwertige XT...
ab 2.159,00 € * 2.999,00 € *
-28%
Corratec E-Power X Vert 29er Performance Gent
Corratec E-Power X Vert 29er Performance Gent
Das Corratec E-Power X Vert 29 Performance bringt alles mit, was du für E-Bike Spaß im Gelände und auf der Straße brauchst. Der solide Rahmen und die 29" Laufräder sorgen für Laufruhe und Sicherheit im Gelände. Die hochwertige XT...
ab 2.159,00 € * 2.999,00 € *
Zuletzt angesehene Elektrofahrräder